Ich will doch bloß sterben, Papa by Michael Schofield

Ich will doch bloß sterben, Papa

By Michael Schofield

  • Release Date: 2014-03-31
  • Genre: Biografien und Memoiren
Score: 4.5
4.5
From 115 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Jani ist erst vier Jahre alt, da befürchten Michael und Susan Schofield bei ihrer Tochter schizophrene Halluzinationen. Die damit konfrontierten Ärzte wiegeln ab, bei einem so kleinen Kind sei so etwas unvorstellbar. Doch der Verdacht bestätigt sich: Bei dem inzwischen sechsjährigen Mädchen wird Schizophrenie diagnostiziert. Jani lebt in einer Welt aus Halluzinationen und gewalttätigen Vorstellungen mit Hunderten imaginärer innerer „Freunde“. Eine Ratte flüstert ihr ein, ihren Bruder zu misshandeln, eine Katze sagt ihr, sie solle sich selbst töten, eine Stimme in ihr drängt sie dazu, aus dem Fenster zu springen. Und mittendrin in diesem Chaos aus nicht enden wollenden Wahnvorstellungen und Wutanfällen: Janis Eltern, die alles daransetzen, das Leben ihrer beiden Kinder zu schützen, während die Familie auseinanderzubrechen droht.

Diese packende Geschichte ist dramatisch und Mut machend zugleich. Sie lässt hoffen, dass die bedingungslose elterliche Liebe Jani künftig ein halbwegs lebenswertes Leben ermöglichen wird.

Eine Familie am Abgrund
Der bedingungslose Kampf eines Vaters um seine schizophrene Tochter
Eine wahre Geschichte: fesselnd, erschütternd, faszinierend
Der New York Times-Bestseller endlich auf Deutsch

Reviews

  • Toll !!

    5
    By Lichi95
    Das Buch ist unglaublich gut , wirklich sehr fesselnd. Mit einer meiner Lieblingsbücher
  • Sehr schönes Buch

    5
    By Stuffi1987
    Ich finde das Buch echt klasse. Habe es innerhalb 24 Std gelesen. Man wird echt von der ersten Minute mitgezogen. Und man denkt man sei echt mit dabei. Ich würde es immer wieder weiter empfehlen
  • wunderbar

    5
    By Relaxoo
    packende Geschichte, man kann sich hineinversetzen als ob man dabei wäre. Ich als ziemlicher Lesemuffel hatte das tolle Buch in drei Tagen durch gehabt. Würde ich jederzeit wieder lesen...
  • Unglaublich

    5
    By kasselgirl
    Diese Buch hat mich von der ersten, bis zur letzten Seite gefesselt. Unglaublich schön geschrieben, geht es im Grunde um die unerschöpfliche Liebe von Vater zu Tochter und um eine faszinierende Krankheit, die man sich selbst nicht vorstellen kann. Absolut lesenswert !
  • Danke für dieses Buch

    5
    By Omalaser
    Ich danke für dieses Buch, weil ich einen tieferen Einblick was diese Krankheit betrifft bekommen könnte. Ich war total gefesselt und las jede Minute, die ich mich frei machen konnte. Sehr spannend, emotional ist dieses Buch. Meine Schwägerin leidet ebenfalls an dieser Krankheit und es ist schwer zu verstehen warum sie ist, wie sie ist. Diese Angst die sie einem manchmal macht ist fast unerträglich. Jetzt glaube ich aber auch zu verstehen das der Betroffene selbst auch Angst hat, weil er weis das was anders ist. Alles gute für die Zukunft.
  • Ich will doch bloß sterbe, Papa

    5
    By Werner Magin
    Bin kein ausdauernder Leser. Aber dieses Buch hab in zwei Tagen verschlungen!!!!
  • Unfassbar real

    5
    By Noplex
    Dieses Buch beschreibt die Krankheit Schizophrenie beispiellos ehrlich und treffend. Hier werden keine Klischees bedient, sondern die Realität beschrieben. Für alle, die sich mit dem Thema befassen möchten oder müssen ist dieses Buch zu empfehlen!
  • Wahnsinn

    5
    By Berit1986
    Solch ein Buch zu schreiben!! Konnte es kaum weglegen! Alles alles Gute an die Familie und natürlich an die kleine Maus!!
  • Ohne Worte

    5
    By 123Tina7
    Ich bin tief berührt. Ich habe mich zum ersten mal mit dem Thema einer Psychischen Krankheit befasst. Alle Achtung vor den Eltern dieses Kindes.
  • Sehr empfehlenswert!

    5
    By Blaugrüngelb
    Ein unglaublich interessantes und mitreißendes Buch!

keyboard_arrow_up