Vom Urknall zur Überbevölkerung by Siegfried Eckleben

Vom Urknall zur Überbevölkerung

By Siegfried Eckleben

  • Release Date: 2011-04-27
  • Genre: Geowissenschaften
Score: 3
3
From 249 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

VOM URKNALL ZUR ÜBERBEVÖLKERUNG ist die Geschichte des Weltalls, vom Anfang bis zur Gegenwart auf dem Planeten Erde, erzählt von einem Augenzeugen, Yog - dem Quark. Es schildert die Bildung von Materie, die Evolution des Weltalls, der Galaxien, unseres Sonnensystems, des Lebens auf dem Planeten Erde bis zum heutigen Menschen, dem Homo sapiens. Alles im Universum besteht aus Quarks und Elektronen, deshalb wissen Quarks Alles über Alles. Yog hat die kosmische Evolution des Universums und die biologische Evolution des Lebens von Anfang an mit erlebt und ist jetzt Teil eines Menschen. Da Quarks keine Gefühle haben, erzählt Yog absolut objektiv, auch über einige Eigenarten der Menschen – einschließlich der Unterschiede zu anderen Tieren und ihrer abnormalen sexuellen Gewohnheiten. Yog nennt das Ereignis, das Mensch von Tier trennte und befindet, daß die Menschheit die Evolution durch Technologie überholt hat. Es erkennt das größte Problem des Planeten Erde – die Überbevölkerung durch Menschen, und sagt, was offenbar niemand auszusprechen wagt: die Bevölkerung muss reduziert werden, die Milliarden sind für den Planeten untragbar. Am Ende wagt Yog eine Prognose für die Zukunft der Menschheit.
Das Buch ist in einfacher Sprache für normale Menschen geschrieben, vom Teenager bis zum Rentner. Es enthält keine Formeln und ist nicht wissenschaftlich überfrachtet. Die wissenschaftliche Plausibilität wird durch die Bewertung eines Physikprofessors bestätigt. Der Text wird durch karikaturähnliche Skizzen aufgelockert.

Reviews

  • Schlampige Übersetzung

    3
    By Hacebe
    Ok, es war kostenlos. Aber auch ein kostenloses Buch, das sich ausdrücklich auch an junge Menschen richtet, sollte ordentlich lektoriert sein. Die Summe der Kommas mag stimmen, die Verteilung nicht. Die Rechtschreibung ist teilweise wirklich schlimm. Leider wurden viele Redewendungen wörtlich übersetzt. Und je öfter man etwas falsches liest, "je" öfter nervt es - ach nein, das sollte ja "desto" heißen! Interessant ist das Buch aber allemal. Darum gebe ich noch ein paar Ehrenpünktchen.
  • Formatierungs- und Schreibfehler behoben

    5
    By isabel57
    Ein Buch ins epub-Format zu bekommen, ist eine Unternehmung! Bitte entschuldigt die leidigen F&S-Fehler, sie sind nun behoben. Wer in iBooks ein update anfordert, bekommt es gratis. Yog
  • Zum nachdenken

    5
    By Macman1965
    In einem lockeren Plauderton stellt dieses Buch die Realität dar. Ich fand es gut und kann es nur jedem weiterempfehlen!
  • Rechtschreibung!

    3
    By Misi70
    Interessant und aufschlussreich, aber die desaströse Rechtschreibung ist äußerst ärgerlich.
  • Durchaus lesenswert

    5
    By Schwede1.1
    Ein sehr unterhaltendes und dokumentatives Buch. Sollte man gelesen haben.
  • Inhalt gut

    3
    By DS_Mo
    Aber Fehler in Rechtschreibung und Grammatik lassen den Lesestrom immer wieder abreißen.
  • *****

    5
    By ekkia1
    *****
  • Endlich Wahrheit

    5
    By DadusQ
    Wahrheit nix außer die wahrheit.
  • absoluter Müll!

    1
    By t0mmy2k
    so verbreitet man Lügen...wer sich im Internet mal abseits der Mainstream Medien mit gewissen Themen beschäftigt (NWO & Co.) wird das hier als eindeutiges Lügenmärchen identifizieren! mehr Sage ich jetzt nicht mehr dazu.
  • Kurzweiliges Wissen

    3
    By KaeferLive
    kurzweilige Wissensvermittlung in verständlicher Sprache. Das letzte Kapitel hätte man sich aber sparen können, denn die nicht belegten Mutmaßungen über die Zukunft stellen den durchaus glaubwürdigen Blick in die Vergangenheit in Frage. Insgesamt gut, aber nicht perfekt und am Ende nicht mehr objektiv.

keyboard_arrow_up