Gefangen in Deutschland by Katja Schneidt

Gefangen in Deutschland

By Katja Schneidt

  • Release Date: 2011-03-15
  • Genre: Biografien und Memoiren
Score: 4
4
From 45 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

**Sarrazin schreibt von Parallelwelten - Katja lebte darin** Katja Schneidt ist eine junge, moderne, selbstbewusste Frau, die ihr Leben liebt und jede Menge Spaß hat. Bis sie Mahmud kennenlernt. Sie verlieben sich, ziehen zusammen und Mahmud zeigt sein wahres Gesicht - das Gesicht eines Tyrannen. Katja Schneidt wird als Deutsche mitten in Deutschland Teil einer fundamentalistischen Parallelgesellschaft. Sie darf das Haus nur mit Einwilligung Mahmuds verlassen, muss Kopftuch und lange Kleidung tragen und wird brutal misshandelt. Sie wird immer stärker in einen Abgrund hineingezogen, in dem sie Zeuge von Zwangshochzeiten, Hochzeiten mit minderjährigen Bräuten und schlimmsten Auswüchsen von Gewalt wird - vor allem gegen Frauen. Erst als sie zum wiederholten Mal halb tot geschlagen wird, sammelt sie all ihren Mut und flieht, um Mahmud anzuzeigen, gegen ihn vorzugehen und damit zur Geächteten zu werden, der bis heute die Blutrache von Mahmuds Familie droht. Eine erschütternde Geschichte aus der islamistischen Parallelgesellschaft, in die plötzlich auch deutsche Frauen hineingezogen werden.

Reviews

  • Schock

    5
    By deroschi
    Ich war total aufgewühlt, hatte Herzrasen und Übelkeit bei der Schilderung der unfassbaren Taten dieses Mahmuds. Da ich selber ,Gott sei Dank, nie in solcher Lage war, war ich um so geschockter, dass es solche " Menschen" wirklich gibt -und das mitten unter uns! Ich kann leider nicht verhindern, dass ich türkische Familien, vor allem Frauen , jetzt mit ganz anderen Augen sehe.
  • Rassistisch !

    1
    By Belieber Loves Justin <3
    Leute ich bitte euch , das ist doch wohl nichts anderes als Rasissmus und schlecht machung vom Islam ! Es gibt einige , die wirklich leider zwangsverheiatet sind aber man kann dies doch nicht verallgemeinern ! Meine türkische Freundin mit Kopftuch hat wirklich ein wunderbares Leben , auf das ich manchmal sogar neidisch werde. Sie und ihre Eltern sind sehr religiös und sie haben mir auch viel über ihre Religion erzählt, was mich fasziniert ! Eine Frau hat so viel Freiheiten im Islam , das ich mich wirklich manchmal Frage , ob nicht sogar die Männer ungerecht behandelt werden. Zwangsheiraten sind unislamisch und haben rein garnichts mit Islam zu tun ! Und Moslems sind auch keine Terroristen Leute , das sind alles nur Vorurteile von Leuten , die ihre angebliche Kultur ausleben ! Hanna
  • Respekt

    5
    By Bernuschi
    Ich als türkin bin recht frei erzogen worden Ich hätte bis vor einem Jahr behaupten können das ich diesbezüglich keine erlebnisse hatte, bis ich mein jetztigen freund kennengelernt habe. Er ist Pakistaner und ist eigentlch ein sehr liebevoller mensch, er schlagt auch nicht zu wenn er den verdacht hat das ich irgendetwas mit einem anderen mann zu tun haben konnte aber es kommt schon mal vor das er die beherrschung verliert und es doch tut, wenn ich ihm zuviel vorwürfe mache. Trotz allem lasse ich mich auch nicht unterkriegen. Es gab auch zeiten bei denen ich meine verletztungen im spiegel ansah und mich selbst fragte ob ich denn wirklich so tief sinken konnte. Allerdings habe ich den weg gefunden einfach zu allem ja zu sagen aber nicht zu tun und nur ruhig zu bleiben was sich sehr gut bewährt. Meine grösste sorge besteht nur darin, wenn es in zukunft dazu kommt das er mich mit nach pakistan mitnehmen möchte, da seine komplette familie dort lebt, ob ich diesen schritt wagen sollte. In pakistan gelangt man als frau garnicht an frauenhilfen und auch das rechtssystem einer frau ist nicht wie die in deutschland.

keyboard_arrow_up